Fruchtzucker/Fruktose - Was ist das?


Zucker ist nicht gleich Zucker.

Unser Haushaltszucker (Saccharose, Sucrose) ist ein Zweifachzucker. Er besteht zur Hälfte aus Glucose und zur Hälfte aus Fruktose. Im Darm des Menschen werden die beiden Anteile getrennt, da nur Einfachzucker (Glucose, Fruktose, Maltose, Galaktose) vom Darm ins Blut aufgenommen werden können.                                                                                                                                            Glucose                  Fruktose

Die Glucose ist der Hauptenergielieferant unseres Körpers. Glucose liefert die Energie für unsere Muskeln und unser Gehirn. In der Leber kann Glucose als "Leberstärke"(Glykogen) gespeichert und bei Bedarf zur Energiegewinnung wieder freigesetzt werden.

 

Die Fruktose dagegen kann nicht direkt in Energie umgewandelt werden. Gelangt sie auf einmal in großen Mengen in den Körper (z.B. wenn wir einen Obstsaft trinken), dann wird sie in der Leber in Fett (Triglyceride) umgewandelt. Geschieht dies oft, nimmt unser Bauchfett, aber auch unser Körperfett zu. Dadurch kann unser Stoffwechsel gestört werden und wir werden krank (Metabolisches Syndrom, Diabetes mellitus).

 

Glucose wird von nahezu allen Lebewesen auf dieser Erde als Energielieferant benötigt (Pflanzen stellen Sie mit Hilfe des grünen Pflanzenfarbstoffs Chlorophyll selbst her). Der Mensch kann Glucose aus Stärke von Lebensmitteln herstellen(Kartoffeln, Mehl, Reis). Er ist also nicht auf die Zufuhr von Zucker angewiesen.

 

Der Zusatz von Zucker wurde unvermeidlich, als man in den 1970er Jahren begann, den Fettgehalt industriell veränderter Lebensmittel zu senken. Fett ist ein Geschmacksträger, ohne genügend Fett schmeckt alles nach Pappe. Da kam die japanische Erfindung der Herstellung von Fruktose aus Maisstärke gerade recht. Fruktose ist mittlerweile das Hauptsüßungsmittel in vielen Lebensmitteln. In den USA findet man sie inzwischen in 80% aller industriell hergestellten Lebensmittel.

 

Da heutzutage immer mehr Lebensmittel und vor allem Getränke mit Fruchtzucker angereichert werden (zur Geschmacksverbesserung, Fruchtzucker schmeckt sehr süß), nehmen wir immer mehr davon auf. Dies führt in immer mehr Ländern mit dieser Lebensweise zur einer zunehmenden Zahl übergewichtiger und meist kranker Menschen.

 

Ob Fruchtzucker in Getränken und Lebensmitteln enthalten ist, läßt sich gar nicht so einfach feststellen, da eine Vielzahl von Bezeichnungen diese Tatsache verschleiern.

 

Eine Bezeichnung, die z.B. auf Fruchtzucker schließen lässt, ist der Begriff Isoglukose.

Fructose kann sich auch hinter folgenden Bezeichnungen verbergen:

  • Fruchtzucker
  • Inulin
  • Fruct-Oligosaccharid
  • Zuckeraustauschstoff
  • Maisstärkesirup = HFCS
  • Isoglucose
  • HFCS (Hight Fructose Corn Sirup)

Wie schädlich ist Fructose? SWR-Odysso, hier . . .

"Die gefährliche Zuckerlüge der Lebensmittelindustrie" - DIE WELT 29.01.2015, hier . .

Vorsicht! Gefährlicher Industriezucker -

europäische Agrarpolitik, die wenig Rücksicht auf die Gesundheit der Verbraucher nimmt - hier . . .

 

Im Text gibt es zahlreiche Links zu weiteren Informationen über das Thema, darunter auch den Folgenden, der vor allem für junge Leute interessant sein dürfte:

Robert Lustig: "Die Ernährungsfalle" (Deutsche Zusammenfassung seines Vortrags) hier . . .

(Robert Lustig is Professor of Clinical Pediatrics in the Division of Endocrinology and Director of the Weight Assessment for Teen and Child Health Program at the University of California, San Francisco)

 

Robert Lustig: "Sugar The Bitter Truth" - YouTube-Video (englisch) hier . . .

 

Fat Chance: The Bitter Truth About Sugar (Englisch) Gebundene Ausgabe 

3. Januar 2013   von Robert H. Lustig (Autor)                                               

 

 

 

Deutsche Ausgabe:

Robert Lustig: Die bittere Wahrheit über Zucker.

Wie Übergewicht, Diabetes und andere chronische Krankheiten entstehen und wie wir sie besiegen können.

ISBN-13: 9783868838633

ISBN-10: 3868838635

Zu den Videos von Robert Lustig auf You Tube:

  • Neues Video: Fat Chance: Fructose 2.0,  hier . . .
  • Sugar: The Bitter Truth, hier . . .
  • Is a Calorie a Calorie? Processed Food, Experiment Gone Wrong, hier . . .
  • Fat Chance, hier . . .
  • Bad Sugars, Addictive and Hazardous to your Health,  hier . . .

        University of California Television (UCTV)