Das Zuckerproblem - Warum Zucker krank macht


Nachdem die EU gerade die Lebensmittelrichtlinie geändert hat, ist zu befürchten, daß noch größere Mengen an Fruchtzucker in Form von HFCS nach Europa importiert werden. HFCS = High Fructose Corn Syrup kann in flüssiger Form leicht transportiert werden. Es wird aus Weizen oder Maisstärke hergestellt und ist ca. 40% billiger als Rüben- oder Rohrzucker.

 

HFCS wird auch in Europa in zunehmender Menge in industriell hergestellten Lebensmitteln und Getränken verwndet. Da es sehr süß schmeckt, dient es nicht nur zum Süßen sondern auch als Geschmacksverstärker in vielen Speisen.

 

Durch seine schädlichen Wirkungen auf den menschlichen Stoffwechsel ist HFCS aber zunehmend in die Kritik von Wissenschaftlern und Verbraucherschützern geraten. Nur durch eine umfassende Information der Bevölkerung besteht noch die Chance negative Entwicklungen wie in anderen Ländern aufzuhalten.

 

Fruchtzucker - was ist das? hier . . .

Fruchtzucker - was macht er mit mir? hier . . .